Mitarbeiter*in in der Finanzbuchhaltung und Verwaltung

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V.
sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für zunächst 24 Monate eine*n


Mitarbeiter*in in der Finanzbuchhaltung und Verwaltung


mit mindestens 50% Regelarbeitszeit

zur Stellenausschreibung

Sozialpädagogin für den IN VIA Mädchentreff in Berlin-Karlshorst

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V.
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sozialpädagogin für den IN VIA Mädchentreff in Berlin-Karlshorst

Die Stelle umfasst 65% Regelarbeitszeit (oder 50% im Rahmen eines berufsbegleitenden Studiums der sozialen Arbeit) und ist zunächst als Elternzeitvertretung befristet bis 31.12.2020


Der IN VIA Mädchentreff richtet sich an Mädchen von 8-18 Jahren im Stadtteil Karlshorst und den benachbarten Wohngebieten. Als niedrigschwelliges Angebot ist er feste Anlaufstelle für Mädchen aus verschiedenen sozialen Schichten. Sie besuchen unterschiedliche Schultypen und sind vereinzelt bereits in Ausbildung. Seit Herbst 2016 richtet sich das Angebot auch an geflüchtete Mädchen.

zur Stellenausschreibung

Mitarbeiterin für Streetwork - HIV-/Aids-Prävention und -Beratung und für die Koordinations- und Beratungsstelle für Frauen, die von Frauenhandel betroffen sind

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Mitarbeiterin mit 70-90% Regelarbeitszeit (28-36 Wochenstunden)

 

im Land Brandenburg für Streetwork - HIV-/Aids-Prävention und -Beratung und für die Koordinations- und Beratungsstelle für Frauen, die von Frauenhandel betroffen sind.
Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst bis Juni 2020 befristet.

zur Stellenausschreibung

Mitarbeiterin oder Werkstudentin für Streetwork und Koordinations- und Beratungsstelle für Frauen, die von Frauenhandel betroffen sind

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Mitarbeiterin/ Werksstudentin mit 50-70% Regelarbeitszeit (20-28 Wochenstunden)

 

im Land Brandenburg für Streetwork - HIV-/Aids-Prävention und -Beratung und für die Koordinations- und Beratungsstelle für Frauen, die von Frauenhandel betroffen sind.
Die Stelle ist zunächst bis Juni 2021 befristet und eignet sich auch für Werksstudentinnen im Masterstudium.

zur Stellenausschreibung

andere Stellen

weitere Stellenangebote finden Sie unter:

http://www.dicvberlin.caritas.de/87583.asp